Wie funktioniert eine Färbung für die Haare mit Henna?

Eine Haarfärbung mit Henna erzielt ein einzigartiges Ergebnis

Henna ist allgemein bekannt als natürliche Alternative um Haare zu färben. Aber wie funktioniert eine Färbung für die Haare mit Henna eigentlich? Diese Färbung hat eine besondere Wirkung die immer ein fantastisches Ergebnis garantiert.

Der Ursprung von Haarfärbungen mit Henna

Eine Henna Farbe für die Haare wird heutzutage in verschiedenen tropischen Regionen erzeugt. Je nach Region ist die Farbe anders, wodurch verschiedene Farbtöne erzielt werden können. Das macht eine Färbung für die Haare mit Henna so einzigartig! Henna kann Farben von gelb-orange bis rot-orange haben. Aber das ist nicht alles. Es ist nämlich auch so, dass desto wärmer und feuchter das Klima des Ursprungsland ist, desto intensiver die Farbe von Henna wird.

Ein natürlicher Prozess

Aber was macht eine Färbung für die Haare mit Henna jetzt so speziell? Die Antwort ist einfach: Die Verwendung von ausschließlich natürlichen Inhaltsstoffen, nichts anderes wird hinzugefügt. Die Henna Farbe für die Haare besteht nur aus getrocknetem Pflanzenpulver und Wasser. Natürlicher gibt es gar nicht! Außerdem wird die Henna Farbe das Haar nur umhüllen, ohne die innere Struktur zu verändern. Diese Umhüllung bildet eine schützende Schicht um Ihre Haare.

Eine einzigartige Färbung für die Haare mit Henna

Die Henna Farbe für die Haare hat einen weiteren fantastischen Vorteil: Das Ergebnis ist für jeden anders. Die Färbung passt sich nämlich auf harmonische Weise an die natürliche Farbe der Haare an. Weil die Färbung für die Haare mit Henna die Haarfasern umhüllt, entsteht die Farbe also in Kombination mit der eigenen Haarfarbe. Durch diese ausbalancierte Wirkung ergibt eine Haarfärbung bei jedem Kunden/jeder Kundin ein anderes Ergebnis. Niemand wird die gleiche Haarfarbe wie Sie haben; eine wahrhaftig fantastische Besonderheit die gezeigt werden muss.

ÄHNLICHE ARTIKEL